Unser Boardinghaus Arcisstraße – flexibles betreutes Einzelwohnen in München

Im Boardinghouse Arcisstrasse in München-Schwabing bieten wir 37 Wohn- und Betreuungsplätze in modernen Appartements und Zwei-Zimmer-Wohnungen an. Dieses Angebot ist in der Regel für drei Jahre vorgesehen.

Für wen ist das Boardinghaus Arcisstraße geeignet?
Das Boardinghaus ist ein ambulantes, flexibles Angebot für Menschen mit psychischen Erkrankungen, die wesentlich in ihrer Alltagsbewältigung eingeschränkt sind, die Unterstützung in verschiedenen Lebensbereichen benötigen und die Sicherheit brauchen, fast 24 Stunden einen Ansprechpartner zu haben. Aufgrund des nächtlichen Bereitschaftsdienstes können auch Menschen mit einem höheren Hilfebedarf betreut werden.

Welche Hilfeleistungen werden angeboten?
Sozialpädagogen und ausgebildete Fachkräfte fördern und begleiten Sie individuell und flexibel je nach Hilfebedarf mit Betreuungsschlüsseln von 1:4 bis 1:12. Sie unterstützen Sie z.B. bei der Selbstversorgung, bei der Suche nach Tagesstruktur, begleiten Sie in der Krankheitseinsicht und bei Krisen und fördern die Pflege und den Aufbau Ihrer sozialer Kontakte. Schrittweise wird Ihr Hilfebedarf, dank der umfassenden Betreuung und durch die Möglichkeit der flexiblen Betreuungsschlüssel gesenkt, mit dem Ziel, ein selbständiges Leben in einer eigenen Wohnung oder einer anderen, weniger betreuten Wohnform zu ermöglichen.
Die dabei entstehenden Betreuungskosten werden in der Regel durch den Bezirk Oberbayern übernommen (sofern ein Anspruch auf Sozialhilfeleistungen nach dem SGB XII / Eingliederungshilfe besteht). Bei der Antragstellung unterstützen wir Sie gerne.
> Flyer Boardinghaus Arcisstraße als pdf

Wenn Sie sich für unsere Einrichtungen bewerben möchten, kontaktieren Sie bitte:
Soziale Dienste Psychiatrie gemeinnützige GmbH
Boardinghaus Arcisstraße 63, 80801 München
Tel. 089 / 28 70 24 33-15, 089 / 28 70 24 33-20
ltarcisstr@sozialedienste.net

»